Bericht der JHV 2018 vom 23.02.18

Der TSV knackt die 200

(Jonas Kalauch) Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Thomasburger Sportvereins konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Stephan insgesamt 50 stimmberechtigte Mitglieder begrüßen und verkünden, dass die Mitgliederzahl des kleinen Klubs aus der Ostheide nach langer Zeit die Marke von 200 Mitgliedern wieder überschritten hat.

Diese Zuwächse stammen aus der Fußballabteilung, denn dort gibt es seit Sommer wieder eine zweite Herrenmannschaft sowie seit dem Herbst auch ein Damenteam. Doch auch im Jugendbereich besteht ein reger Zulauf. Größter Erfolg (und zugleich auch der überraschendste) war im Jahr 2017 aber der Aufstieg der 1. Herren in die Kreisliga. Vor über 300 Zuschauern reichte im letzten Spiel beim TuS Hohnstorf ein 0:0.

Auch aus der Laufabteilung gibt es Positives zu berichten: So war die Resonanz auf den Punschlauf mit über 60 Aktiven wieder gewohnt stark, ebenso natürlich beim Junkernhof-Lauf. Dort konnten 285 Zieleinläufe gezählt werden. Außerdem hat sich eine kleine Lauf- und Walkinggruppe gefunden, die ab dem Frühjahr wieder regelmäßig ihre Runden drehen will.

Lediglich beim Badminton ist die Trainingsbeteiligung momentan etwas niedrig.

Insgesamt war es ein relativ ruhiges Jahr für den Verein, denn es standen keine außerplanmäßigen Reparaturen an. Auch finanziell ist man nun auf einem guten Weg. Es konnten viele der Schulden abgebaut werden. In diesem Zug wurden nach über sechs Jahren auch die Mitgliedsbeiträge angepasst. Da so langsam auch Renovierungen am und im Sportheim anstehen, sollen dafür Rücklagen gebildet werden.

 

Schließlich standen noch Wahlen an: Aufgrund seiner vielen Erfolge beim Laufen wurde Reinhard Schulz zum „TSVer des Jahres“ gewählt. Des Weiteren wurden die Ämter des 2. Kassenwartes (Claas Werner), des Jugendobmanns (Hermann Sawalski) und der Schriftführerin (Anja Frey) neu vergeben. Jürgen Stephan wurde erneut für zwei Jahre als 1. Vorsitzender wiedergewählt, betonte aber, dass dies seine letzte Amtsperiode sein wird.

Der TSV-Vorstand 2018, v. l. n. r.: Schiedsrichterobmann Dieter Schröder, Fußballobmann Jörn Bulwan, Badmintonobmann Wilfried Petersen, 1. Kassenwart Bernd Heuer, Ressortleiter Laufen Wolfgang Rexhausen, Jugendobmann Hermann Sawalski, 1. Vorsitzender Jürgen Stephan, Schriftführerin Anja Frey, 2. Vorsitzender Robin Göhlke und Pressewart Jonas Kalauch. Es fehlt Claas Werner.

Mitglied werden?    Hier geht's zum Aufnahmeantrag!
Die neueste Ausgabe der TSV-Nachrichten gibt's hier als Download!