Sie sind hier: Startseite > Archiv > 2004 > Fallrückzieher zum Sieg

Kreisklasse:

Fallrückzieher zum Sieg

Thomasburg siegt 2:1 in der Schlussminute bei LSV II

lüb Lüneburg. Zwei Oldies standen im Mittelpunkt des Spitzenspiels in der 1. Fußball-Kreisklasse. Mit einer l:0-Führung hatte die Lüneburger SV II den Thomasburger SV schon am Rande des K.o. Doch dann flog der Lüneburger Libero Jan Gabel vom Platz - und die Gäste drehten das Spiel, gekrönt durch den 2:l-Siegtreffer in der Schlussminute per Fallrückzieher von Uwe Karstens. Während Thomasburg mit dem Erfolg unangefochtener Tabellenführer bleibt, rückte das Feld im Kampf um den rettenden Platz zwölf enger zusammen, da der SV Göhrde mit dem 1:0 gegen den TuS Reppenstedt II seinen dritten Saisonsieg feierte.

1. Kreisklasse:
Lüneburger SV II - Thomasburger SV 1:2 (0:0).
Tore: 1:0 Wittenbeck (48.),1:1 Wolter (80.),
1:2 Karstens (90.). Gelb-Rot Gabel (LSV)
wegen Nachtretens

Landeszeitung 29.11.2004

Mitglied werden?    Hier geht's zum Aufnahmeantrag!
Die neueste Ausgabe der TSV-Nachrichten gibt's hier als Download!
Am 23. & 30.12. findet kein Badminton statt!