Sie befinden sich hier: Startseite > Fußball > Junioren U11 > Aktuelles

Aktuelles

1. Hotel Europa-Cup ein voller Erfolg

 

jk. Am vergangenen Sonntag fand in der Neetzer Sporthalle das Jugendturnier unserer U10 statt, der 1. Hotel Europa-Cup. Insgesamt acht Mannschaften kämpften um den Turniersieg.

An den Start gingen in zwei Gruppen Teams vom TuS Barendorf, JSG Elbtal, TuS Barskamp, MTV Treubund, Ochtmisser SV, Lauenburger SV, TSV Winsen und die Gastgeber der JSG Thomasburg/Neetze. Gespielt wurde nach den Futsal-Regeln.

Um 09:30 Uhr begann die Gruppenphase, in der sich unsere U10 mit neun Punkten aus drei Spielen (und 3:0 Toren) tadellos durchsetzte und mit weißer Weste ins Halbfinale einzog. Zweiter der Gruppe A wurde die Lauenburger SV. In der Gruppe B musste am Ende die Anzahl der geschossenen Tore den Ausschlag für den Gruppensieg geben, denn Punkte und Tordifferenz waren gleich. Da der TSV Winsen ein Tor mehr erzielt hatte, sicherten sie sich den ersten Platz vor dem TuS Barskamp. Im Halbfinale kam es dann zum Derby Thomasburg gegen Barskamp, dass nach einem Siebenmeter-Krimi erst entschieden wurde: Barskamp setzte sich mit 3:2 knapp durch und zog ins Finale ein. Ihnen folgte der TSV Winsen, die im zweiten Halbfinale gegen die Lauenburger SV siegten. Doch zunächst standen die Platzierungsspiele an: Der MTV Treubund setzte sich gegen Ochtmissen durch und wurde Siebter. Das Spiel um Platz Fünf gewann die JSG Elbtal gegen den TuS Barendorf.

Anschließend standen sich die JSG Thomasburg/Neetze und die Lauenburger SV im Spiel um den dritten Platz gegenüber. Die Gastgeber gewannen ein spannendes Spiel mit 2:0 und wurden somit Dritter. Turniersieger wurde schließlich der TSV Winsen, der im Finale den TuS Barskamp besiegte. Die beiden Finalteams stellten auch die beiden besten Spieler des Turniers, die von den Trainern der jeweiligen Mannschaften gewählt wurden. Bester Torwart wurde Leon Bockelmann vom TuS Barskamp, bester Feldspieler die Nummer Zehn des TSV Winsen, Luis Kreidt.

Bei der Siegerehrung ging keine Mannschaft leer aus: Jedes Team bekam einen Pokal, sowie jedes Kind einen Gutschein vom Namenssponsor „Hotel Europa“ aus Scharnebeck für einen Kinderteller. Des Weiteren rüstete das „Hotel und Restaurant Europa“ die U10 der JSG Thomasburg/Neetze auch noch mit neuen Pullovern aus!


Fazit: Ein tolles Jugendturnier, das im nächsten Jahr seine zweite Auflage erleben wird! Vielen Dank an die vielen Helfer beim Verkauf, bei der Organisation, der Turnierleitung, den Schiedsrichtern und den Sponsoren, die die Veranstaltung möglich gemacht haben! Das Lob der Trainer und Eltern zeigt, dass die gute Jugendarbeit und der betriebene Aufwand entsprechend gewürdigt wird.


Bericht vom Februar 2015

Neue Trikots für junge Kicker

Spargelhof Strampe sponsert Thomasburger U9

 

jk. Richtig klasse sehen die Jungs und Mädels in ihren neuen Trikots aus. Den größten Anteil hier dran hat natürlich der Spargelhof Strampe aus Neetze, der den kompletten Trikotsatz mit Hosen und Stutzen stiftete. Eine Verbindung zu Neetze ist auch gegeben, denn die Mannschaft firmiert als JSG Thomasburg/Neetze in der laufenden Saison 2013/14. Vielleicht sorgen die neuen Leibchen ja für einen Motivationsschub, denn auf dem Feld wartet das Team noch auf den Sieg. In einer Staffel mit den vier Lüneburger Vereinen (VfL, Eintracht, LSK, Treubund) war das allerdings auch kein einfaches Unterfangen. Doch bei den kommenden Hallenturnieren wird der Knoten bestimmt platzen!

 

Bildunterschrift: Der Thomasburger SV und das Team der U9 bedankt sich beim Spargelhof Strampe! Unten v.l.n.r.: Luca Diminoi, Tom Borchert, Lennes Timmermann, Torben Brauer. Oben v.l.n.r.: Björn Drasdo, Jeremy Gericke, Florian Lübcke, Meritt Schild, Ole Schostack, Emely Rabeler, Sponsoren Dagmar Strampe und Peter Münster-Strampe, TSV-Präsident Hans-Jürgen Stephan, Co-Trainer Stefan Timmermann.



 Bericht vom Dezember 2013

 

Fotos der U8

Vom Dezember 2013

TSV Nachrichten 2017
Die neue TSV Nachrichten 2017 gibt's hier.
Salah-Cup Liste 2017
Die aktuelle Salah-Cup Liste 2017 nach 7 Läufen jetzt online im Salah-Cup Bereich.
Mitglied werden?    Hier geht's zum Aufnahmeantrag!